Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Vielseitige Übungen

Gemeinsam helfen

Action, Spaß und Infos

Startseite2018-03-21T09:33:22+01:00

Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Vielseitige Übungen

Gemeinsam helfen

Action, Spaß und Infos

Einsatz 06/2019 – Sturmschaden

Das Sturmtief hat am Sonntag, 10.03.2019 auch die Feuerwehr Berglen beschäftigt. Bewohner aus Reichenbach haben einen großen Lichtbogen gesehen. Daraufhin war auch in einigen Teilorten der Strom weg. Um 17:58 Uhr wurde die Abteilung Süd alarmiert. Das gemeldete Stichwort: Strom-Dachständer auf Wohnhaus gestürzt. Nach einer ersten Erkundung des Gruppenführers des Hilfeleistungslöschfahrzeugs [...]

03.2019|Einsätze|

Einsatz 05/2019

Zu einem Sturmschaden wurde die Feuerwehr Berglen am 10.02. um 15:08 Uhr alarmiert. Auf der Straße zwischen Kottweil und Ödernhardt lag ein Baum. Der Baum  konnte von der Mannschaft ohne weitere Hilfsmittel entfernt werden. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 10 Mann.

03.2019|Einsätze|

Einsatz 04/2019 – Wassereinbruch Rettersburg

Wassereinbruch am 11.02 lautete das Stichwort für die Feuerwehr Berglen. In einem Wohnhaus in Rettersburg ist auf Grund von Bauarbeiten Wasser in den Keller eingedrungen.  Die Alarmierung für die Abt. Nord erfolgte um 18:10 Uhr. Das Wasser in den Kellerräumen wurde mit einer Tauchpumpe abgepumpt. Im Einsatz waren 10 Mann mit [...]

03.2019|Einsätze|

Einsatz 03/2019 – 14.01.2019 – Straße überflutet

Auf Anforderung der Polizei wurde in der Nacht zum 14.01.2019 die Feuerwehr Berglen, Abt. Süd um 02.29 Uhr alarmiert. Alarmiert wurde, dass am Ortsausgang Steinach in Richtung Hößlinswart die Straße überflutet war. Die Besatzung des HLF 10 säuberte am Ortsausgang den Rechen des Bachlaufes, so dass das Wasser wieder ungehindert abfließen [...]

01.2019|Einsätze|

Einsatz 02/2019 – 13.01.2019 – Hochwasser in der Kläranlage

Nach anhaltenden starken Regenfällen und Tauwetter hat es im Bereich der Kläranlage zu erheblichem Wassereintritt geführt, dass  auf Grund von Störungen der Pumpen zu erklären ist.  Um 17.29 Uhr wurde daraufhin eine Gruppe der Feuerwehr Berglen, Abt. Nord alarmiert. Nach der ersten Lageerkundung wurde eine weitere Gruppe der Abteilung Süd alarmiert [...]

01.2019|Berichte|