Kinderferienprogramm bei der FEUERWEHR

Kinderferienprogramm bei der FEUERWEHR

Bei herrlichem und sehr heißem Sommerwetter trafen sich zwanzig Kinder und Jugendliche am Donnerstag, 09.08.2018  bei der Feuerwehr Berglen, Abt. Süd.

Bei vielen Stationen wurde den Kindern ein tolles und abwechslungsreiches Programm geboten. Unter anderem waren Wasserspiele auf dem Programm, wie das Spritzenhäuschen und einen Ball mit dem Wasserstrahl bewegen, sowie Schlauchkegeln und Kehrmaschinenrennen. Wobei bei dem Wetter die Wasserspiele natürlich den größeren Spaßfaktor boten.

Ein absolutes Highlight  an dem Nachmittag war eine Wasserrutsche, die den Kindern sehr viel Spaß gemacht hat.

Zum großen Erstaunen der Kinder war dann auch noch die Drehleiter von der Feuerwehr Schorndorf zu Gast. Die Kinder durften im Korb der Drehleiter mitfahren und dann aus einer Höhe von 10m Wasserbomben in einen Korb werfen. Ein Erlebnis, dass man nicht allzu oft machen kann.

Um dem heißen Wetter zu trotzen, kam noch ein sogenanntes Hydroschild zum Einsatz, welches eine Wasserwand erzeugt. Auch hier hatten die Kinder Ihren Spaß und konnten sich etwas abkühlen.

Zum Abschluss eines tollen Nachmittags wurden noch Rote Würste gegrillt.

Da zum Ende hin noch etwas Zeit war, wurde kurzerhand noch eine Rundfahrt mit den Feuerwehrautos gemacht.

Es war ein schöner und lustiger Nachmittag mit den Kindern, die freudestrahlend nach Hause gingen und bestimmt am Abend noch Ihren Eltern von dem tollen Nachmittag erzählten.

Herzlichen Dank an die helfenden Kameraden und Ihre Partnerinnen, die für diesen Tag früher von der Arbeit heim sind oder gar Urlaub genommen haben, um ein abwechslungsreiches Programm den Kindern zu bieten.

 

 

2018-08-14T21:28:00+00:0008.2018|Berichte|